Hochzeits-Deko Trends 2020

Brautmode von Oonce

Botanical

Ganz sicher: Blumen und Hochzeit gehören einfach zusammen. Seit einiger Zeit ist der botanische Stil mit viel Grün nicht mehr aus einer modernen Hochzeitsdekoration wegzudenken. Nicht nur auf den Tischen verzieren die natürlichen Gewächse den Festsaal, auch Gestecke auf den Tischen oder an den Wänden sind ein echter Hingucker. Kombiniert mit viel Gold, rustikalen Holztischen oder geometrischen Metall-Formen könnt ihr dem Blumenschmuck Eleganz und Natürlichkeit verleihen.

Als Gestecke eignen sich insbesondere Farne, Kakteen und Ranken mit großen Eukalyptusblättern. Der Trend für Blumen bleibt auch in diesem Jahr bei Trockenblumen, hinzu kommen kräftige Farben.

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich in 2020 die sogenannten Pampasgräser. Das imposante Ziergras zieht alle Blicke auf sich, ob als Gesteck an Traubögen oder locker gebunden im Brautstrauß. Kombiniert mit anderen Gräsern und Wildblumen verleiht dieser Deko-Trend eurer Hochzeit einen echten Bohemian Look

Blush Trend

Nicht nur bei der Auswahl des Traumkleides werden die zarten rosa Töne immer beliebter. Auch in Sachen Deko setzen viele Bräute auf die Leichtigkeit und Sinnlichkeit der feinen Blush Töne. Kombiniert mit Gold, Kupfer oder einem kräftigen Burgundy wird die Tischdeko so zu einem edlen Hingucker. Mit rustikalen Elementen aus Holz oder Metall könnt ihr eurem Festsaal einen echten Vintage Look verpassen.

Green Wedding

Nicht nur im Food- oder Mode-Sektor geht der Trend Richtung Nachhaltigkeit. Die Liebe zu unserer Umwelt hält auch in die Hochzeitssaison 2020 Einzug. Hier sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Echte Blätter, die Tischkarten ablösen, Papierhalme statt Plastik-Strohhalme, Stoffservietten. Anstatt zu kurzlebigen Wegwerfprodukten greifen Bräute auch immer mehr zu nachhaltigen Gastgeschenken wie z. B. selbst hergestellte Öle, handgemachte Seifen oder köstliche Konfitüre im Glas.

Bohemian Wedding

Der Trend im Boho oder Hippie Stil zu heiraten, hält auch in 2020 an. Viele Bräute träumen von einer Hochzeit, die sich für sie als Brautpaar und für ihre Gäste besonders und frei anfühlt. Eine außergewöhnliche Stimmung soll sich durch den Tag und die Nacht ziehen. Neben einem Brautkleid im Boho Stil, sollte auch die Hochzeitsdeko zu diesem freien Lebensgefühl beitragen. Immer beliebter werden dabei freie Trauungen unter freiem Himmel, am liebsten unter Traubögen mit wilden Blumen, Traumfängern und Macrame Ornamenten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.